Unsere Partnerin Frauenjobs.ch bringt bereits die zweite Ausgabe von "Die Wirtschaftsfrau" heraus. Thema dieser Ausgabe ist "Generation und Digital". Aus dem Inhalt:

  • Wie funktioniert Jobsharing und welche Benefits bringt es?
  • Führt die Robotisierung am Arbeitsmarkt zu Massenentlassungen?
  • Im Interview: Anette Stade, Projektleiterin der GrossmütterRevolution - wie sich das Bild und die Rolle der Grossmütter gewandelt hat

Auch die Wirtschaftsfrauen haben bei dieser Ausgabe kräftig mitgemischt: Im Editorial beleuchtet unsere Präsidentin Clivia Koch, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf das Miteinander in den Unternehmen und die Gestaltung der Arbeitsplätze innehat, und wie sich die Generationen darauf einstellen müssen. Kommunikationsverantwortliche Michaela Schröder findet, dass Offline das neue Sexy ist, und fragt sich, wie man Zeit, als wichtigste persönliche Ressource, in den Marketingmix integrieren kann. Die ganze Ausgabe steht hier zum Download bereit: 

Mehr zu Die Wirtschaftsfrau unter die-wirtschaftsfrau.ch